Aktuelles

Falsche Zahlen bei OECD

Gerhard Riegler, 17.09.2014

Gerhard Riegler weist der OECD falsche Zahlen nach: Bei der Präsentation der „Education at a Glance 2014“-Studie, die ich vorgestern via Stream verfolgt habe, hat Herr Schleicher eine Folie präsentiert, die die Quote der Sekundarstufe II–Abschlüsse vergleicht, und ausdrücklich auf die niedrige Quote Österreichs hingewiesen. Hier ein... Weiterlesen

Vorarlberger VP gegen Abschaffung der AHS-Unterstufe

Wolfgang Türtscher, 16.09.2014

Am 15. September 2014, bei der großen Diskussion der Schülerunion in Dornbirn, hat unser Landeshauptmann Markus Wallner – als einziger Politiker – auf die Frage, ob man die AHS-Unterstufe zugunsten einer gemeinsamen Schule abschaffen soll, mit ›Nein‹ geantwortet! FPÖ, SPÖ, Grüne und NEOS sind in Vorarlberg für die Abschaffung... Weiterlesen

Die Gesamtschule produziert arbeitslose Jugendliche

Andreas Unterberger, 01.09.2014

In seinem "nicht ganz unpolitischen Tagebuch" (www.andreas-unterberger.at, siehe Link in der rechten Spalte) schreibt Andreas Unterberger zum Schuljahrsbeginn: Es sind bezeichnenderweise die anderen Parteien, die Neo-VP-Chef Reinhold Mitterlehner Vorschusslorbeeren dafür geben, dass er in vielen Fragen der Mann des Kompromisses sein wird. Zum Beispiel bei der Schulreform. Er sollte da lieber zweimal nachdenken. Michael Spindelegger mit seinem unverrückbaren Bekenntnis zur Langform des Gymnasiums ist Geschichte. Reinhold Mitterlehner hingegen hat das Schulreformpapier der Sozialpartner mitgetragen, das nach der gemeinsamen Schule bis 14 ruft. In der Zwischenzeit ist er Wissenschaftsminister geworden. Da könnte man erwarten, dass er sich genau überlegt, wie junge Menschen in vier Jahren Oberstufe das Niveau für ein ernst zu nehmendes (Gratis-)Studium erreichen sollen. Weiterlesen

Weitere Artikel anzeigen
  • (15.07.2014)

    Die diesjährige Jahreshauptversammlung unseres Vereins findet am Freitag, 24.10.2014 statt. Aktuelles aus dem Vereinsleben finden Sie in der gleichnamigen Rubrik.